Marienburg abgebrannt – Wie geht es weiter?

Gestern, am 27.12.2011, ist das Gebäude der DPSG Stamm Hofen aus bisher unbekannten Gründen in Flammen aufgegangen. Zu dieser Zeit war keine Veranstaltung in dem Gebäude und es wurde niemand verletzt. Weitere Infos zum Brand findet ihr im Bericht der Stuttgarter Feuerwehr. Die Bilder unter dem Artikel zeigen die Folgen.

Wie geht es nun weiter?

Heute um 15:00 Uhr haben wir uns mit dem Pfarrer und Vertretern von Förderverein, Kirchengemeinderat und der PSG Hofen getroffen. Es wird wahrscheinlich eine mittelfristige Lösung in einer Wohnung der Gemeinde geben. Die PSG und auch Nachbarstämme haben uns ebenfalls ihre Räumlichkeiten angeboten. Somit werden die Gruppenstunden nach den Ferien zu den gewohnten Zeiten stattfinden. Über den genauen Ort werden die Gruppen noch von ihren Leitern informiert.

Der Brand wird nun von Sachverständigern untersucht. Wie es dann genau weitergeht, kann man noch nicht sagen. Jedenfalls waren wir uns in der Besprechung alle einig:

Die Marienburg ist für Hofen ein sehr wichtiges Gebäude und wir werden alles dafür tun, dass sie wieder aufgebaut wird!